Programmieraufgabe 4A

Benutzen Sie diese HTML-Datei als Vorlage und modifizieren Sie sie, um Ihre Lösung abzuliefern.

Viel Spaß und viel Erfolg!

Aufgabe

Realisieren Sie Programm 4A (lineare Regression) gemäß der Beschreibung in Abschnitt D3 (Seite 755) im PSP-Buch.

Konkretisierung: Das Programm soll den Namen einer Eingabedatei (ein Tupel pro Zeile) als Aufrufargument akzeptieren und die Ergebnisse als eine Zeile auf die Standardausgabe schreiben.

Erweiterung: Wenn Sie möchten, schreiben Sie das Programm so, daß es Eingabedateien verarbeitet, die k Zahlen auf jeder Zeile enthalten. Dem Programm wird angegeben, welche der Spalten als x und welche als y benutzt werden soll; die übrigen Spalten werden ignoriert.
In dieser Form eignet sich das Programm viel besser zum Einsatz in einem wirklichen PSP, weil die Pflege der Datenbasis leichter wird.

Testdaten: Hier sind die Testdaten aus dem PSP-Buch:

130 163 186  
650 765 699  
99  141 132  
150 166 272  
128 137 291  
302 355 331  
95  136 199  
945 1206 1890
368 433 788  
961 1130 1601

Prozeß

Benutzen Sie den Entwicklungsprozeß für die Stufe PSP1 gemäß des Standardprozeßskripts oder Ihrer persönlichen Variante davon wie unten mit abgegeben.

Abweichungen: ((Notieren Sie hier, inwiefern sie von Ihrem Prozeßskript abgewichen sind und warum))

Abzuliefernde Unterlagen

(Die Datei _.html ist eine leere Schablone zur eigenen Gestaltung gemäß der Hinweise im PSP-Buch. Andere Dateien, deren Name auf _ endet, sind teilfertige Schablonen, die ausgefüllt und ggf. angepaßt werden müssen.)


Holger Kujath, Holger Kujath, Last modified: Thu Sep 16 20:00:02 MET 2000