Programmieraufgabe 2A

Benutzen Sie diese HTML-Datei als Vorlage und modifizieren Sie sie, um Ihre Lösung abzuliefern.

Viel Spaß und viel Erfolg!

Aufgabe

(Die Reportaufgaben R1 und R2 müssen fertig vorliegen.)

Realisieren Sie Programm 2A (Zeilenzähler) gemäß der Beschreibung in Abschnitt D3 (Seite 753) im PSP-Buch.

Konkretisierung: Das Programm soll den Namen einer Quellkodedatei als Aufrufargument akzeptieren und sein Ergebnis als eine Zeile auf die Standardausgabe schreiben.

Erweiterung: Wenn Sie möchten, realisieren Sie zusätzlich eine Aufrufoption (z.B. "-splitlines"), die es erlaubt, wahlweise anstatt einer Zählung der Zeilen als Ausgabe die logischen Zeilen selbst zu erhalten. Es wird dann also typischerweise nur ein Teil der Eingabe unterdrückt und der Rest unverändert ausgegeben.
Diese Funktionalität wird von dem Hilfsprogramm locdelta ausgenutzt, das Ihnen später die Prozeßverwaltung erleichtern kann, indem es automatisch die Zahl eingefügter, gelöschter und modifizierter Zeilen zählt, wenn ein Programm nicht komplett neu geschrieben wurde, sondern durch Erweiterung eines Vorhandenen erzeugt.

Prozeß

Benutzen Sie den Entwicklungsprozeß für die Stufe PSP0.1 gemäß des Standardprozeßskripts oder Ihrer persönlichen Variante davon wie unten mit abgegeben.

Abweichungen: ((Notieren Sie hier, inwiefern sie von Ihrem Prozeßskript abgewichen sind und warum))

Abzuliefernde Unterlagen

(Die Datei _.html ist eine leere Schablone zur eigenen Gestaltung gemäß der Hinweise im PSP-Buch. Andere Dateien, deren Name auf _ endet, sind teilfertige Schablonen, die ausgefüllt und ggf. angepaßt werden müssen.)


Holger Kujath, Holger Kujath, Last modified: Thu Sep 02 23:14:25 MET 2000