Programmieraufgabe 1A

Aufgabe

Lesen Sie zunächst die Hinweise zur Aufgabenbearbeitung (Seite 745-747 im PSP-Buch).
Machen Sie sich außerdem gründlich mit dem Defekttypstandard (siehe Dokumentenliste unten) vertraut. Die Bedeutung und Benutzung jeder Kategorie sollte vor Beginn der Aufgabenbearbeitung klar sein.
Realisieren Sie dann Programm 1A (Mittelwert und Standardabweichung) gemäß der Beschreibung in Abschnitt D3 (Seite 752f) im PSP-Buch.

Konkretisierung: Das Programm soll den Namen einer Eingabedatei (eine Zahl pro Zeile) als Aufrufargument akzeptieren und die Ergebnisse als eine Zeile auf die Standardausgabe schreiben.

In meiner Ausführung durchsucht das Programm die Datei nach Folgen von Ziffer, die es dann zum Berechnen, der Standardabweichung benutzt. Als Seperator gilt jedes Zeichen, dass nicht in '0'..'9' enthalten ist.

Prozeß

Benutzen Sie den Entwicklungsprozeß für die Stufe PSP0 gemäß des Standardprozeßskripts oder Ihrer persönlichen Variante davon wie unten mit abgegeben.

Abweichungen: ((Notieren Sie hier, inwiefern sie von Ihrem Prozeßskript abgewichen sind und warum))

Abzuliefernde Unterlagen


Holger Kujath, Holger Kujath, Last modified: Wed Oct 25 23:55:25 MET 2000